Wissenswerte, Nützliches, Wichtiges - die Infothek der Personal-Werkbank hilft mit Tipps und Infos

Hier finden Sie interessante und hilfreiche Informationen rund um die Themen Job und Bewerbung. Unter anderem haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Muster für Ihre Bewerbung herunterzuladen.

Die Checkliste für ein gelungenes Vorstellungsgespräch
Ruhig und gelassen ins Vorstellungsgespräch gehen? Diese Checkliste hilft dabei!
Checkliste Vorstellungsgespräch.pdf
PDF-Dokument [263.0 KB]

Und natürlich auch die Personal-Werkbank mit ihrem praxisorientierten Interview-Training. Ich freue mich auf Ihren Anruf!

Die Bewerbungs-Checkliste
An alles gedacht bei der Bewerbung? Die Bewerbungs-Checkliste hilft dabei, nichts zu vergessen und Stolpersteine zu vermeiden.
Bewerbungs-Checkliste.pdf
PDF-Dokument [286.7 KB]

Doch nicht an alles gedacht? Kein Problem, gemeinsam arbeiten wir an Ihren vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen!

Muster für ein Bewerbungsschreiben
Kurz, knapp, prägnant - so soll ein Anschreiben bei einer Bewerbung sein. Dieses Muster bietet eine Idee, wie man ein Schreiben aufbauen kann.
Muster Anschreiben.pdf
PDF-Dokument [9.8 KB]

Interesse an weiteren Ideen für Anschreiben sowie Textbausteinen für alle Gelegenheiten? Dann zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren und wir erstellen Ihren individuellen Türöffner!

Muster für ein Kurzprofil
Ein Kurzprofil kann zum Beispiel für Initiativbewerbungen aber auch für den Besuch von Jobmessen genutzt werden.
Kurzprofil Muster.pdf
PDF-Dokument [216.2 KB]

Gerne bin ich Ihnen bei der Erstellung Ihres aussagekräftigen Kurzprofils behilflich!

Muster für ein Qualifikationsprofil: Mind Map
Eine weitere Möglichkeit, die eigenen beruflichen Kompetenzen darzustellen, ist eine Mind Map.
Muster Mind Map Qualifikationsprofil.pdf
PDF-Dokument [64.9 KB]

So kann man genau auf die in der Stellenanzeige erwähnten Anforderungen mit den eigenen bisher gesammelten beruflichen Erfahrungen Bezug nehmen und das eigene Kompetenzprofil grafisch darstellen!

 

Es gibt kostenpflichtige Mind Map-Programme wie den Mind Jet oder den Mind Manager, es gibt aber auch kostenlose Mind Map Software, sogenannte Freeware.

 

Wie genau man eine Mind Map erstellt, erläutere ich Ihnen gerne. Rufen Sie mich einfach an!

Muster für ein Qualifikationsprofil
Qualifikationsprofil Muster.pdf
PDF-Dokument [207.8 KB]

Das Qualifikationsprofil ist eine Darstellungsweise der sogenannten "3. Seite". Es bietet die Möglichkeit, auf einer Seite die wesentlichen Fähigkeiten und Qualifikationen sowie eine Auswahl von beruflichen Erfolgen darzustellen.


Und wann erstellen wir Ihr persönliches Kompetenzprofil?

Lebenslauf Muster.pdf
PDF-Dokument [316.7 KB]

Der Lebenslauf oder CV (Kurzform für Curriculum Vitae) ist der Teil Ihrer Bewerbung, den sich der rekrutierende Personaler mit am genauesten ansieht.

Ihr Lebenslauf ist so individuell wie Sie selbst und wie die ausgeschriebene Position.

Mit Hilfe Ihres CVs haben Sie die Möglichkeit, sich und Ihre beruflichen Erfahrungen passgenau bezogen auf die Position darzustellen, auf die Sie sich bewerben möchten.

 

Wie das geht? Rufen Sie mich an, ich erläutere es Ihnen!

Zu einer professionellen Bewerbung gehört unbedingt auch ein professionelles Bewerbungsphoto. Echte Spezialisten in Sachen Bewerbungsfotos sind die Mitarbeiter von Studioline Photography. Und mit sechs Studios in Hamburg findet sich auch bestimmt eines in Ihrer Nähe!

Alle Infos zum Angebot von Studioline und zur Terminvereinbarung unter folgendem Link:

 

Studioline Photography

Berufsunfähigkeit - ein Thema, das jeden Arbeitnehmer treffen kann. Hier einige interessante Infos zum Thema Vorsorge:

 

Richtig vorsorgen für die Berufsunfähigkeit

Haben Sie es geschafft und nach der Aus- oder Weiterbildung einen Sprung auf der Karriereleiter gemacht? Herzlichen Glückwunsch! Sind Ihnen aber schon einmal Gedanken an die richtige Vorsorge für die Zukunft gekommen? Nein – dann sollten Sie dies umgehend nachholen. Auch wenn es auf der Karriereleiter nach oben geht, kann sich durch Unfall oder Krankheit das Karriereziel schnell in Luft auflösen.

 

„Das kann mir nicht passieren!“ Falsch, ca. jeder 4. wird heute von der Berufsunfähigkeit getroffen. Damit verbunden sind finanzielle Risiken. Denn wer seinen Beruf nicht mehr ausüben kann, muss erhebliche Einkommenseinbußen hinnehmen. Gegen dieses Risiko lässt sich aber vorbeugen – mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese kann die Berufsunfähigkeit zwar nicht verhindern, fängt aber das finanzielle Risiko ab. Gerade Arbeitnehmer, die mit ihren Einkünften die ganze Familie ernähren müssen, können sich eine Berufsunfähigkeit ohne die passende Absicherung überhaupt nicht leisten. Daher ist die BU-Versicherung ein wichtiger Baustein der Vorsorge für morgen und übermorgen.

 

Wichtige Informationen und Fakten rund um die Berufsunfähigkeitsversicherung erfahren Sie auf  http://www.berufsunfaehigkeit.com. Nehmen Sie sich die Zeit und denken heute an Ihre Zukunft.

Eine kleine Mutmach-Geschichte!
Der Frosch im Milchkrug.pdf
PDF-Dokument [925.7 KB]

Nur wenn man etwas tut, tut sich auch was!
Also, sein Sie ruhig ein Frosch!